18
Mai
2009

Gehen Sie weiter, hier gibt es nix zu sehen.

Ich mach das Licht aus.

Bin ich doch mal ehrlich: Dieses nun mehr als vier Jahre alte Blog habe ich in jüngster Zeit vernachlässigt. Gibt ja viele Gründe dafür. Ich blogge anderweitig, was mich viel Zeit kostet. Die Blogger-Szene von 2005 gibt es so nicht mehr, oder ich nehme sie so nicht mehr wahr. Hat sich alles irgendwo verlaufen (und die knappen Sprüche gibt's jetzt eh auf Twitter.)

Einerseits.

Andererseits hat das auch eine sehr persönliche Seite.

Als ich 2005 das Bloggen entdeckte, habe ich bisweilen die Sau rausgelassen, schamlos vor mich hingebloggt (gab sogar mal andere Blogger, die mich als Sexblog verlinkten, obwohl ich da eher harmlos war) und mich ein wenig wie auf 'ner Studentenparty benommen, wo mich ohnehin keiner kannte. Das hat sich mit der Zeit geändert - ich bin längst nicht mehr so anonym wie damals (was ja auch schön ist, habe etliche nette Leute durch dieses Blog kennen gelernt) - aber das hat Rückwirkungen. Ich bin nicht mehr so unbedarft, kontrolliere mich viel mehr - und die Lockerheit der ersten Jahre ist längst verflogen.

Dazu gehört zum Beispiel, dass hier zwei Ex-Liebhaberinnen mitlesen - was mich freut. Aber wenn die derzeit vakante Liebhaberinnen-Position mal wieder besetzt ist, hätte ich schon Probleme, meine Leidenschaft für Cunnilingus und Analverkehr hier auszubreiten. Das muss ja keiner lesen mögen. Aber dass ich mich nicht mehr trauen würde, es hier zu schreiben - das ist es, was dieses Blog veröden lässt.

Und eher gar keiner mehr hier reinschaut, ziehe ich lieber den Stecker. Bloggen tue ich ja weiterhin, anderswo und zu ganz anderen Themen. Und wer weiß, vielleicht habe ich auch wieder das Bedürfnis, ein kleines Schmuddelblog aufzumachen. Denen, die ich kenne, sage ich das schon.

War nett mit euch, jedenfalls mit den meisten, die ich kennenlernen durfte (und wir kennen uns auch weiter, gell?). Den Twitterfeed unter dem Namen 40something lasse ich weiterlaufen.

Man liest sich.

Nachtrag 1: Ich glaube, so ein Abschied bringt mehr Leser als ich seit langer Zeit hatte ;-)

Nachtrag 2: Noch mal einen Kommentar gefunden, der die Unbefangenheit der frühen Jahre zeigt: Ich hätte schwören können, dass Du nen Mann bist.

Trackback URL:
http://40something.twoday.net/stories/5708515/modTrackback

kid37 - 18. Mai, 22:28

Hm. Die Reihen lichten sich, aber das mit dem Verlust an Unschuld und Unbefangenheit kann ich schon verstehen. Alles Gute!

40something - 18. Mai, 22:42

Ach, wir werden uns schon noch über den Weg laufen. Ich schrieb doch, manche IRL-Bekanntschaft freut mich...
Webcat72 - 18. Mai, 22:31

.. erzähle mir, dass es keinen Spass mehr macht zu bloggen, wenn 3/4 Real Life mitlesen ,) kenne ich .. - und die Mamas sind deshalb ja bekanntermaßen schon mehrfach fast gestorben. Noch beleb ich sie immer wieder, kurz bevor es zu spät ist. Wohl noch nicht GANZ reif - die Zeit ...

Webcat72 - 18. Mai, 22:32

.. bin gespannt obs Dir genauso geht. Irgendwie ist es schon ein Stück Identität.Andererseits, da Du natürlich twitterst .. ist der 40 ohne ja nicht tot - die webkatze wärs ..
gtaag - 18. Mai, 23:25

Hehe, na dann: Tschüß.

Mondelfchen - 19. Mai, 00:18

Schade, find ich auch.
Obwohl ich auch einiges nachvollziehen kann, wie z.B. den Verlust der Anonymität und dem nicht-mehr-frei-schreiben.
Da ich nicht twittere, wünsch ich jetzt mal so alles Liebe.

PeZwo - 19. Mai, 07:17

Schade, ich habe immer recht gerne bei dir gelesen. Es würde mich freuen, wenn du mich über ein neues Blog verständigen würdest.

pathologe - 19. Mai, 07:33

Ich

habe hier auch gerne gelesen, auch, wenn die Interessen wohl eher weltweit waren als zwischenmenschlich. (Wobei ich jetzt nicht sagen will, dass mich die zwischenmenschlichen Beitraege nicht interessiert haetten.) Man liest sich. Mit Sicherheit.

Edit: oh, ich sah gerade, dass schon das Bloedsinnsblog mit meinem Namen verlinkt ist. Nicht mehr das uralte Reiseblog, auch nicht das momentan etwas minder aktive Auslandsblog.

40something - 19. Mai, 21:15

Der Trend geht zum Drittblog. Mal sehen, wie lange mir mein Arbeitsblog und mein Reiseblog reichen. Oder ob ich doch wieder was kleines privates brauche.
Liebesblüte - 19. Mai, 23:18

Au revoir ou "au relire"

"habe ich bisweilen die Sau rausgelassen"..: eine schöne Assoziation
" und schamlos vor mich hingebloggt..."
Schamlos ja aber nicht schamlippenlos...in der Tat, ob rasiert oder geleckt...mit Ring oder ohne Ring am Finger.
Es war eine sehr bewegte Zeit! danke!

Wünsche Dir viel Freude beim eventuellen nächsten ganz privaten Schmuddelblog.;-)

kirjoittaessani - 21. Mai, 00:17

Schade, möchte ich sagen. So rein subjektiv.
Ganz objektiv verstehe ich Deine Gründe natürlich.
Frohes Anderswobloggen!

Ach, da fällt mir noch ein: so viele Besucher wie über Deinen Zungenlink sind über kaum einen anderen Link zu mir gekommen...

liatu - 21. Mai, 02:30

unbekannterweise

auch ein "auf Wiedersehen" von mir. Ich kann die Gruende nur teilweise nachvollziehen, denn ich finde, dass es noch besser waere, wenn es auch ohne Anonymitaet gehen wuerde. Wir sollten zu uns stehen koennen, denn nur so koennen wir durch unsere Aussagen die Welt veraendern...viele Gruesse!

Irene1980 - 7. Dez, 14:48

Ich kann nicht glauben, dass dieses Blog geschlossen ist. Ich hab immer alle deine Beiträge sehr gerne gelesen! :(

logo

40something

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Executive Summary

Ein Vierzigirgendwas beschreibt alles Mögliche und scheut auch vor sexuellen Andeutungen nicht zurück. Für das, was nicht öffentlich zu diskutieren ist, ist er dialog- und flirtbereit unter 40something aett ge em ix dott net
web tracker

Suche

 

Aktuelle Beiträge

hat doch was
Ach, das hat doch was. Auch wenn das "Grün" so...
AShuster - 30. Dez, 13:15
Ich kann nicht glauben,...
Ich kann nicht glauben, dass dieses Blog geschlossen...
Irene1980 - 7. Dez, 14:48
unbekannterweise
auch ein "auf Wiedersehen" von mir. Ich kann die Gruende...
liatu - 21. Mai, 02:30
Schade, möchte ich...
Schade, möchte ich sagen. So rein subjektiv. Ganz...
kirjoittaessani - 21. Mai, 00:17
Au revoir ou "au relire"
"habe ich bisweilen die Sau rausgelassen"..: eine schöne...
Liebesblüte - 19. Mai, 23:18
Der Trend geht zum Drittblog....
Der Trend geht zum Drittblog. Mal sehen, wie lange...
40something - 19. Mai, 21:15
Gehen Sie weiter, hier...
Ich mach das Licht aus. Bin ich doch mal ehrlich:...
40something - 19. Mai, 08:37
Ich
habe hier auch gerne gelesen, auch, wenn die Interessen...
pathologe - 19. Mai, 07:36
Schade, ich habe immer...
Schade, ich habe immer recht gerne bei dir gelesen....
PeZwo - 19. Mai, 07:17
Schade, find ich auch. Obwohl...
Schade, find ich auch. Obwohl ich auch einiges nachvollziehen...
Mondelfchen - 19. Mai, 00:18

Meine Kommentare

Schöne Serie......
Schöne Serie... und ein junger Lover? ;-)
gaga - 18. Apr, 23:54
Der Trend geht zum Drittblog....
Der Trend geht zum Drittblog. Mal sehen, wie lange...
40something - 19. Mai, 21:15
Ach, wir werden uns schon...
Ach, wir werden uns schon noch über den Weg laufen....
40something - 18. Mai, 22:42
Wie ich schon bei ipernity...
Wie ich schon bei ipernity schrieb: so was von anstößig! (sehr...
gaga - 27. Apr, 19:01
Oh, sehe den zauberhaften...
Oh, sehe den zauberhaften Begriff schamlippenzart leider...
AnjaOdra - 16. Apr, 16:16

Status

Online seit 4614 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Dez, 13:15

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB

Technorati und so


Das bisschen Haushalt
Fussball Nein Danke
Ich kann lesen!
In Search of Excellence
Leben und so
Mach mir den Tag!
On the road
Politisches (selten)
Rund um den Geschlechtstrieb
Sexy Limerick Contest
Vergangene Mythen
Worte&Zeichen
Zum Schluss: The Law
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren