Leben und so

26
Apr
2009

Kuckuck, Storch und Sternenhimmel

Ich bin ja schon mit wenigem zufrieden. Wie mit diesem Wochenende.

Ich habe zum ersten Mal in diesem Jahr wieder den Kuckuck gehört (der Nachtigall ist es wohl noch zu kalt). Ich habe die ersten zurückgekehrten Störche gesehen. Spargel nicht zum ersten Mal in diesem Jahr gegessen - aber zum ersten Mal welchen, der wirklich schmeckte. Und auf einen sternklaren Himmel geschaut und mit Freunden ausprobiert, wer das Reiterlein auf dem mittleren Stern der Deichsel sehen kann (bis dahin wusste ich gar nicht, dass es das gibt).

Mit anderen Worten: Ein bisschen gelebt. Wurde auch Zeit. (Und hält hoffentlich ein paar Tage...)

17
Mrz
2009

Frühling wird's, die Räder fallen

Irgendwie kommt er jetzt ja doch, der Frühling. Ein Städter wie ich orientiert sich da nicht unbedingt an blüheneden Blümchen (das ist ja alles so manipulierbar), sondern an feststehenden Daten. Wie der Aufstellung der Mieträder von DB Call a Bike (Ruf ein Fahrrad, heisst das wohl.)

Allerdings müssen die kleinen zarten Räder, wie die Krokusse, erst mal die Frühlingsstürme überstehen.

DB-Rad im Fruehling

2
Mrz
2009

Ordnung ist kein halbes Leben

Doch doch, ich komme schon abundzu mal raus, so gelegentlich. Auch in andere Städte, auch in Viertel, wo es gar fürchterlich ordentlich ist. Erstaunlich ist ja nur, dass ich in diesen Vierteln Leute besuche, mit denen ich mal in einer WG gewohnt habe. (Nein, nicht in dem abgebildeten Haus. Ist nur ein Symbolbild.)

(Wie unordentlich ich bin, sehe ich gerade daran, dass mich der Counter unten links daran erinnert, dass ich gestern vierjährigen, uff, Bloggeburtstag hatte. Holy Christ, würde der Ire sagen, four fucking years. Aber: keine Ordnung, keine Erinnerung, kein Bloggeburtstag. Ist aber auch in Ordnung.)

Ordnung in Othmarschen

14
Feb
2009

Regierungsdoener und anderes Multikulti

Berlin ist multikulti, das ist ein so abgedroschener Satz, dass ihn keiner mehr hören kann. Na klar, die Mitbürger mit Migrationshintergrund sind allgegenwärtig. Aber, und das finde ich den Reiz daran, sie sind hier ganz normaler Bestandteil des Alltags.

Heute, in der kleinen Änderungsschneiderei. Die vietnamesische Schneiderin singt die Lieder einer CD mit Love&Schmalz zum Valentinstag engagiert mit. Singen, erklärt sie mir, stärkt das Immunsystem und die Glückshormone.

Die Apotheke hat eine gediegen-altdeutsche Einrichtung: alles aus schwerem Holz, die Schubfächer mit kleinen Emailleschildern versehen. Nicht wie diese neumodischen Pseudo-Ketten-Pharmadealer. Aus dem Hinterzimmer kommt der Apotheker, tiefschwarz und mit einen Nachnamen, der offensichtlich aus dem Swahili-Sprachraum stammt. Dieses Medikament werden Sie lange nehmen, sagt er mir. Rufen Sie das nächste mal rechtzeitig an, dann habe ich das vorrätig.

Die Bürgerlichkeit mit Migrationshintergrund hat sich nicht nur in die bürgerlichen Viertel vorgearbeitet. Sondern auch schon ganz nah an den Regierungsitz. Regierungsdöner für Regierungsdiener.

Regierungsdoener

4
Jan
2009

SelbstGeschenk

Es soll inzwischen angesagt sein, so war in der Vorweihnachtszeit zu lesen, sich selbst zu beschenken. Weil man sich doch selbst am einfachsten die große Freude machen kann ;-)

Ich weiß nicht, ob ich dieser Theorie zuneige. Aber ich hab mir mal ein - je nach Standpunkt - verspätetes Weihnachts- oder vorgezogenes Geburtstagsgeschenk gemacht.

iMac09

(Kein überbordender Neid, bitte. War ein Auslaufgerät zu deutlich reduziertem Preis.)

31
Dez
2008

Statt Jahresrückblick

Ich hab's ja nicht so mit diesen standardisierten Jahresrückblicksformularblogfragen (keine Ahnung, wie viel zugenommen, wahrscheinlich ja. Beste Musik weiß ich ohnehin nicht). Ich kann's sehr knapp machen:

Mein Enkelkind bekommen. Meine Liebhaberin verloren. Mit meiner Frau einen wichtigen Meilenstein gefeiert.

Unterm Strich also zu zwei Dritteln positiv.

28
Dez
2008

Lucky Number(s)

Das neue Jahr nähert sich. Höchste Zeit, seine Glückszahlen für 2009 rauszusuchen.

Lucky Number(s)

22
Dez
2008

Weihnachtszauber

Es ist schön, wenn man auf diesen Glühweinverkaufsveranstaltungen Weihnachtsmärkten immer wieder daran erinnert wird, worauf es ankommt.

Weihnachtszauber-1

Auch denen, die glauben, der Stern sei irgendwie ein weihnachtliches Symbol, kann gerne geholfen werden.

Weihnachtszauber-2

20
Dez
2008

Nehmt das, Modeblogs!

Irgendwie,lese ich, sind Modeblogs jetzt in. (Vielleicht auch schon länger, in meinem Alter kriegt man so was ja nicht mehr so mit). Jedenfalls... ich interessier mich auch für Mode. Derzeit für Mode Nullpunktnull.

Mode 0dot0

10
Dez
2008

So geht das nicht weiter.

Ich mein ja nur. Wegen dieses Blogs. So dahindümpeln. Näher am Tod als am Leben.

Noch lasse ich dieses Blog nicht sterben, der Death of a 40something wird noch nocht gegeben. Nun hat sich in der jüngsten Zeit eine ganze, ganze Menge verändert. Ich schreibe viel zu viel beruflich (und ganz woanders), ich bin seit knapp zwei Wochen Großvater, meine Liebhaberin ist mir kürzlich verloren gegangen, und das Jahr ist auch bald vorbei. Alles so Dinge, die einem nach dem Motto Wes das Herz voll ist, des fließt der Mund über zum exzessiven Bloggen verleiten - oder eben genau zum Gegenteil.

Ich glaube, ich lasse dieses Blog in einen unruhigen Winterschlaf versinken. Mit der Chance, es noch mal zum Leben zu erwecken. Wenn ich mag.
logo

40something

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Executive Summary

Ein Vierzigirgendwas beschreibt alles Mögliche und scheut auch vor sexuellen Andeutungen nicht zurück. Für das, was nicht öffentlich zu diskutieren ist, ist er dialog- und flirtbereit unter 40something aett ge em ix dott net
web tracker

Suche

 

Aktuelle Beiträge

hat doch was
Ach, das hat doch was. Auch wenn das "Grün" so...
AShuster - 30. Dez, 13:15
Ich kann nicht glauben,...
Ich kann nicht glauben, dass dieses Blog geschlossen...
Irene1980 - 7. Dez, 14:48
unbekannterweise
auch ein "auf Wiedersehen" von mir. Ich kann die Gruende...
liatu - 21. Mai, 02:30
Schade, möchte ich...
Schade, möchte ich sagen. So rein subjektiv. Ganz...
kirjoittaessani - 21. Mai, 00:17
Au revoir ou "au relire"
"habe ich bisweilen die Sau rausgelassen"..: eine schöne...
Liebesblüte - 19. Mai, 23:18
Der Trend geht zum Drittblog....
Der Trend geht zum Drittblog. Mal sehen, wie lange...
40something - 19. Mai, 21:15
Gehen Sie weiter, hier...
Ich mach das Licht aus. Bin ich doch mal ehrlich:...
40something - 19. Mai, 08:37
Ich
habe hier auch gerne gelesen, auch, wenn die Interessen...
pathologe - 19. Mai, 07:36
Schade, ich habe immer...
Schade, ich habe immer recht gerne bei dir gelesen....
PeZwo - 19. Mai, 07:17
Schade, find ich auch. Obwohl...
Schade, find ich auch. Obwohl ich auch einiges nachvollziehen...
Mondelfchen - 19. Mai, 00:18

Meine Kommentare

Schöne Serie......
Schöne Serie... und ein junger Lover? ;-)
gaga - 18. Apr, 23:54
Der Trend geht zum Drittblog....
Der Trend geht zum Drittblog. Mal sehen, wie lange...
40something - 19. Mai, 21:15
Ach, wir werden uns schon...
Ach, wir werden uns schon noch über den Weg laufen....
40something - 18. Mai, 22:42
Wie ich schon bei ipernity...
Wie ich schon bei ipernity schrieb: so was von anstößig! (sehr...
gaga - 27. Apr, 19:01
Oh, sehe den zauberhaften...
Oh, sehe den zauberhaften Begriff schamlippenzart leider...
AnjaOdra - 16. Apr, 16:16

Status

Online seit 4496 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Dez, 13:15

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Technorati und so


Das bisschen Haushalt
Fussball Nein Danke
Ich kann lesen!
In Search of Excellence
Leben und so
Mach mir den Tag!
On the road
Politisches (selten)
Rund um den Geschlechtstrieb
Sexy Limerick Contest
Vergangene Mythen
Worte&Zeichen
Zum Schluss: The Law
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren