5
Okt
2005

Ich blogge lieber anonym

Umfragen find' ich eigentlich gut. Vor allem wenn ich selbst auch noch was gefragt werde!

Nur bin ich ein großer Fan anonymisierter Umfragen. Und das, was derzeit als große Blog-Umfrage firmiert, ist leider, leider mit dem jeweiligen Blog verknüpft: Die Codes in den Links, die jeder twoday-Blogger erhalten hat, sind unterschiedlich und erlauben doch wohl die Zuordnung. Davon muss ich leider ausgehen, bis mich jemand vom Gegenteil überzeugt.

Ok, kann man machen. Aber ich hab' doch nicht vor gut zwanzig Jahren gegen die Volkszählung protestiert, um jetzt so eine personalisierte, mit meinem Blog verknüpfte Fragestellung mitzumachen - wenn man es noch nicht mal für nötig hält, mich zuvor darauf hinzuweisen?

Remember: Just because you're paranoid, that doesn't meant they are NOT out to get you.

So ist das.

Trackback URL:
//40something.twoday.net/stories/1032251/modTrackback

Katinka_XYZ - 5. Okt, 09:03

Gut gebrüllt, Löwe :-)

Die gleichen Gedanken bezüglich der Codes hatte ich auch (oder sind es gar die selben?????)
Wann und wo findet die Demo statt?

Guten Morgen...

anna25bell - 5. Okt, 09:04

hahaha

Bettgeflüster - 5. Okt, 09:48

verstehe ich jetzt nicht. du kannst dich doch ganz normal von irgendeinem rechner einloggen und den fragebogen beantworten. und am ende gibst du eben nicht deine email-adresse an. fertig.
dann gibt es immer noch ein interessantes studienergebnis.
nagut, den banner lad ich mir auch nicht auf die seite. aber zur not kannste auch das bild ganz normal mit html verlinken, oder?!

Katinka_XYZ - 5. Okt, 10:04

Wie ich das sehe, ist der Link codiert. Du hast also 'nen anderen Link als ich. Und damit kann man (möglicherweise - will ja keinem was unterstellen) die Blogs den Antworten zuordnen.
Wäre beispielsweise auf der Startseite (oder auch in einer Mail) nur ein Hinweis mit einer Url, die du reinkopierst, dann wäre mir wohler dabei ;-)
T.M. - 5. Okt, 12:26

Anonymität? Hier? Das ist meiner Meinung nach ein Unding.

Katinka_XYZ - 5. Okt, 13:40

Also ich bin hier sowas von anonym ;-)
sopran - 5. Okt, 13:44

Es geht doch anonym. Ohne eingeloggt zu sein, kann man über die twoday-Startseite zur Umfrage gelangen.

traumfaengerin - 6. Okt, 16:15

stimmt

echt mal!!!!Weiß gar nicht was alle haben...
Thot - 5. Okt, 14:06

Einmal abgesehen davon, dass ich mich der oben geäusserten Ansicht von T.M. anschliesse - ich finde bereits die Möglichkeit auf den jeweiligen Blogger zurückzuschliessen eher weniger schön.

Im übrigen gilt für mich, Umfragen werden zu Meinungen und Meinungen werden zu Schubladen verarbeitet, in die später jemand gesteckt wird. Warum sollte ich dabei mithelfen eine Schublade zu zimmern in die man mich später stecken kann? Selbst wenn es nur um so scheinbar harmlose Dinge geht wie:

Er gehört zu den 25,4% der Blogger, die nur bloggen weil ihre Katze es ihnen befohlen hat.

Und bei der Frage wem nützt es, komme ich zu keinen Antworten, in der auch ich selbst vorkomme.

Nunja, man merkt an meinem Kommentar evtl., das ich kein grosser Freund von Umfragen bin, die irgendwann halt doch irgendwelchen Marketingfuzzis als Grundlage für einen neuen tollen Businessplan dienen, mit dem sie versuchen werden den Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen. Ich bin in derlei Angelegenheiten durchaus pessimistisch.

JanSchmidt - 5. Okt, 16:49

personalisierter Link

Hallo,
zu den Fragen, die rund um die personalisierte URL aufgetreten sind, habe ich unter //www.bamberg-gewinnt.de/wordpress/archives/292 einiges geschrieben, was hoffentlich die Bedenken zerstreut. Der personalisierte Link dient bei der twoday-Umfrage zur Kontrolle von Mehrfachantworten und Bestimmung der Rücklaufquote; die Email-Adressen werden nach Abschluss der Umfrage und vor Beginn der Auswertung von den übrigen Daten getrennt, sodass keine Rückschlüsse auf das individuelle Antwortverhalten möglich ist.
Selbstverständlich ist es auch möglich, einfach die Fragebogen-Variante ohne Zugangsbeschränkung zu nutzen, auf die z.B. hier verlinkt ist: //info.twoday.net/stories/1030636/

Sollten noch Fragen offen sein, bitte einfach bei mir melden. Beste Grüße, Jan Schmidt

Don Alphonso - 11. Okt, 01:55

Jan, es sind Fragen offen, das weisst Du, und Du antwortest nicht. Nämlich: Wie kam es zum Bruch der Twoday-AGBs? Wieso wuren persönliche Daten weitergegeben? Wieso gibt es keine klaren Aussagen zum Datenschutz, warum wird kein Beauftragter benannt? Warum läuft das alles über Deine privaten Webseiten und nicht über die angeblich beteiligte Uni? Was sind die Interessen von Twoday, welche Informationen ermittelst Du für sie, und warum interessiert ihr Eiuch für das Einkommen der Leute?

Bei mir habt Ihr bislang nur Ausflüchte geboten, bis es Ernst wurde, und seitdem herrscht das grosse Schweigen - abgesehen von einer mail, die besagtm dass Du nicht öffentlich Stellung nehmen willst. Die windelweichen Beschreibungen auf Deiner Website ohne klare Datenschutzerklärung bringen, mit Verlaub, gar nichts.
40something - 11. Okt, 08:31

tnx.

Nachdem auch auf der Bamberg-Blog-Seite, die Jan hier nennt, nichts wirklich neu weiterführendes steht, werde ich zumindest diese Umfrage ignorieren - deshalb war mir auch gar nicht klar, dass so lustige Fragen wie die nach dem Einkommen da drin stehen. Aber dann wüsste ich auch gern ein bisschen mehr, Jan.
logo

40something

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Executive Summary

Ein Vierzigirgendwas beschreibt alles Mögliche und scheut auch vor sexuellen Andeutungen nicht zurück. Für das, was nicht öffentlich zu diskutieren ist, ist er dialog- und flirtbereit unter 40something aett ge em ix dott net
web tracker

Suche

 

Aktuelle Beiträge

hat doch was
Ach, das hat doch was. Auch wenn das "Grün" so in schwarzweiß...
AShuster - 30. Dez, 13:15
Ich kann nicht glauben,...
Ich kann nicht glauben, dass dieses Blog geschlossen...
Irene1980 - 7. Dez, 14:48
unbekannterweise
auch ein "auf Wiedersehen" von mir. Ich kann die Gruende...
liatu - 21. Mai, 02:30
Schade, möchte ich sagen....
Schade, möchte ich sagen. So rein subjektiv. Ganz...
kirjoittaessani - 21. Mai, 00:17
Au revoir ou "au relire"
"habe ich bisweilen die Sau rausgelassen"..: eine schöne...
Liebesblüte - 19. Mai, 23:18
Der Trend geht zum Drittblog....
Der Trend geht zum Drittblog. Mal sehen, wie lange...
40something - 19. Mai, 21:15
Gehen Sie weiter, hier...
Ich mach das Licht aus. Bin ich doch mal ehrlich:...
40something - 19. Mai, 08:37
Ich
habe hier auch gerne gelesen, auch, wenn die Interessen...
pathologe - 19. Mai, 07:36
Schade, ich habe immer...
Schade, ich habe immer recht gerne bei dir gelesen....
PeZwo - 19. Mai, 07:17
Schade, find ich auch. Obwohl...
Schade, find ich auch. Obwohl ich auch einiges nachvollziehen...
Mondelfchen - 19. Mai, 00:18

Meine Kommentare

Schöne Serie... und ein...
Schöne Serie... und ein junger Lover? ;-)
gaga - 18. Apr, 23:54
Der Trend geht zum Drittblog....
Der Trend geht zum Drittblog. Mal sehen, wie lange...
40something - 19. Mai, 21:15
Ach, wir werden uns schon...
Ach, wir werden uns schon noch über den Weg laufen....
40something - 18. Mai, 22:42
Wie ich schon bei ipernity...
Wie ich schon bei ipernity schrieb: so was von anstößig! (sehr...
gaga - 27. Apr, 19:01
Oh, sehe den zauberhaften...
Oh, sehe den zauberhaften Begriff schamlippenzart leider...
AnjaOdra - 16. Apr, 16:16

Status

Online seit 5987 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:03

Credits

Technorati und so


Das bisschen Haushalt
Fussball Nein Danke
Ich kann lesen!
In Search of Excellence
Leben und so
Mach mir den Tag!
On the road
Politisches (selten)
Rund um den Geschlechtstrieb
Sexy Limerick Contest
Vergangene Mythen
Worte&Zeichen
Zum Schluss: The Law
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren