28
Feb
2008

Männer fliegen nicht

Das mit dem nicht Rasieren halte ich nur ein paar Tage durch. Früher deswegen, weil ich spätestens nach einer Woche aussah wie der fanatische Jihadist von nebenan mit rabenschwarzem Bart; heute, weil die grauen Strähnchen vielleicht an der Schläfe dabei helfen, den charmanten Kavalier zu markieren, am Kinn jedoch weniger.

Deshalb stand ich heute wieder vor dem überquellenden Angebot des Drogeriemarktes (was war eigentlich früher in den Innenstädten, ehe alle Ladenlokale von Drogeriemärkten, Handyshops und Schnellimbissen verschiedener Kulturkreise okkupiert wurden?!), blickte kaum durch vor Rasiercremes, -gels, seifen, -schäumen für empfindliche, halbempfindliche, unempfindliche, fettige und knochentrockene Haut und stellte fest: Scheiss Überflussgesellschaft. Gibt genau das, was ich nicht brauche.

Was nämlich ich - und wahrscheinliche eine ganze Menge anderer Männer ebenso - brauche, ist ein simples Rasiergel, meinetwegen auch Schaum, in einem, und jetzt kommts, kleinen Fläschchen oder kleiner Tube mit max. 100 ml. Nämlich handgepäcktauglich am Flughafen. Seitdem ja die Sicherheitsbehörden der Meinung sind, dass man mit dem Inhalt eines Parfumflakons und einer Coladose ganze Jumbo-Jets aus der Luft sprengen kann, ist das mit den Flüssigkeiten ja alles ganz heikel.

Also: Ich brauche irgendein Rasierdingsbums, dass am Flughafen durch die Sicherheitskontrolle kommt. Und davon gibt es in dem riesigen Angebot der ganzen Gels und Schäume - keins. Auf intensive Nachfrage kommt eine Mitarbeiterin des Marktes (Verkäuferin trifft es nicht, die verkaufen nämlich eigentlich nix) auf die Idee, in dem Regal mit Kleinfläschchen für die Flugreise zu suchen. Da findet sich exakt eine kleine Dose mit 50 ml Schaum, irgendwie mit Kirschgeschmack oder sonst was ekligem...

Warum, bitte, produziert keines dieser sonst so pseudo-innovativen Unternehmen, die alle paar Monate neue Rasierermodelle mit drei bis zehn Klingen auf den Markt werfen, mal endlich das, was reisende Männer brauchen? So eine Galerie aller ihrer schicken Rasieraccessoires, die fürs Flug-Handgepäck taugen? Oder sind die Product Manager inzwischen alle Frauen?

Trackback URL:
http://40something.twoday.net/stories/4745373/modTrackback

SuperWeib - 29. Feb, 08:21

Das mit Kirschgeschmack (oder so) ist das Rasiergel bzw. der Rasierschaum für Frauen... *ggg*

Webcat72 - 29. Feb, 09:04

guck ma da. Wenn auch nur Lösung fürs nächste Mal ... http://www.dergepflegtemann.de/ ich weiss das ist Schleichwerbung. Ich weiss aber auch, dass Michael Bröske extra wegen diesem Vielfliegerfrust, irgendwas mit 100 ml im Angebot hat ;)

40something - 29. Feb, 16:11

Seh' ich aus wie einer, der mit Krokoleder-Sets aus Kleidersack und Aktentasche auf Reisen geht?
Webcat72 - 29. Feb, 16:41

is hier nicht erkennbar ,) - außerdem sagt keiner, dass Du ein schickes Krokolederteil tragen sollst - außer es stünde Dir vielleicht???? Sondern die 100ml Rasierschaum-Tube - falls Du nicht die für 1,99 in dort nem armen Sicherheitsangestellten sponsern und verwildwuchern willst ;)
Liebesblüte - 1. Mrz, 00:22

herzlichen Glückwunsch...

...zu Deinem 3 Blogjahr!!! Hättest Du das gedacht, als Du damals hier zu schreiben anfingst, daß Du so lange bei Twoday bloggen würdest??

40something - 1. Mrz, 17:30

Ist nun die Frage, ob ich je gedacht hätte, so lange zu bloggen, oder so lange bei Twoday zu bloggen? ;-)

Wie auch immer: nee, hätte ich nicht gedacht. Danke für den Glückwunsch!
Liebesblüte - 1. Mrz, 18:22

es war gemeint: so lange zu bloggen. aber hier geht es um die 3 Jahre bei Twoday..Deswegen so "eingegrenzt" gefragt.
Ich hoffe, ich darf Dich noch lange lesen und nicht nur hier ;-)
pathologe - 1. Mrz, 20:44

Als

Trockenrasierer habe ich das Problem nicht. Aber ich kann mich dunkel an meine Motorradurlaube mit Zelt erinnern. Da kam es auch auf eine möglichst effektive Verpackung an. Und siehe, der Drogeriemarkt mit dem Allerweltsnamen eines Mehlmachers (so heißt auch einer, der in Milch macht), hatte damals diese 50-Pfennig-Kleinstpackungen. Duschgel, Körperlotion, Seife, Schampoo, alles in kleinen Tuben, kaum mehr als 50 ml jede.

Jetzt, als gesetzter, älterer Herr, brauche ich das nicht mehr. Man kauft vor Ort und hat ja sowieso "...für alles andere gibt's XXXcard" dabei.

40something - 2. Mrz, 13:12

Hm, ich glaube, Du reist generell anders als ich: möglichst mit Handgepäck, ein, zwei, drei Nächte unterwegs. Und da nützt es mir wenig, mit XXLCard Gold ( ;-) ) jeweils am Zielort einen Liter Rasiergel zu erwerben und nach einmal Rasieren in die Tonne zu treten... (und dabei bin ich wahrscheinlich ein gesetzterer älterer Herr als Du...)
pathologe - 2. Mrz, 13:18

Nun,

nicht ganz mit Handgepaeck. Aber eher (und das trifft gerade diesmal zu) langfristig. Mit drei Uebernachtungen ist es hier nicht getan, ich rechne eher damit, so viele Uebernachtungen zu haben wie dieses Blog bereits online ist. Und da muss man einfach vor Ort sich etwas besorgen.

Muss es denn unbedingt im Handgepaeck sein? Und wenn ja, dann eben die "Uebergangsloesung" mit den Minituben. Falls der Koffer abhanden kommt.
beh - 9. Mrz, 15:14

Im Drogeriermarkt der Wahl eine max. 100ml Verpackung aussuchen, die robust und haltbar aussieht, etwa Mundwasser, zu Hause gruendlich ausspuelen (die Verpackung), und dann einfuellen, was man braucht. Das bestimmte Shampoo etwa.

Aendert natuerlich nix an Ihrem berechtigten Vorwurf, dass das 100ml Sortiment arg ueberschaubar ist.

Webcat72 - 17. Mrz, 11:00

Klingt gut. Aber bei Rasierschaum ??
logo

40something

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Executive Summary

Ein Vierzigirgendwas beschreibt alles Mögliche und scheut auch vor sexuellen Andeutungen nicht zurück. Für das, was nicht öffentlich zu diskutieren ist, ist er dialog- und flirtbereit unter 40something aett ge em ix dott net
web tracker

Suche

 

Aktuelle Beiträge

hat doch was
Ach, das hat doch was. Auch wenn das "Grün" so...
AShuster - 30. Dez, 13:15
Ich kann nicht glauben,...
Ich kann nicht glauben, dass dieses Blog geschlossen...
Irene1980 - 7. Dez, 14:48
unbekannterweise
auch ein "auf Wiedersehen" von mir. Ich kann die Gruende...
liatu - 21. Mai, 02:30
Schade, möchte ich...
Schade, möchte ich sagen. So rein subjektiv. Ganz...
kirjoittaessani - 21. Mai, 00:17
Au revoir ou "au relire"
"habe ich bisweilen die Sau rausgelassen"..: eine schöne...
Liebesblüte - 19. Mai, 23:18
Der Trend geht zum Drittblog....
Der Trend geht zum Drittblog. Mal sehen, wie lange...
40something - 19. Mai, 21:15
Gehen Sie weiter, hier...
Ich mach das Licht aus. Bin ich doch mal ehrlich:...
40something - 19. Mai, 08:37
Ich
habe hier auch gerne gelesen, auch, wenn die Interessen...
pathologe - 19. Mai, 07:36
Schade, ich habe immer...
Schade, ich habe immer recht gerne bei dir gelesen....
PeZwo - 19. Mai, 07:17
Schade, find ich auch. Obwohl...
Schade, find ich auch. Obwohl ich auch einiges nachvollziehen...
Mondelfchen - 19. Mai, 00:18

Meine Kommentare

Schöne Serie......
Schöne Serie... und ein junger Lover? ;-)
gaga - 18. Apr, 23:54
Der Trend geht zum Drittblog....
Der Trend geht zum Drittblog. Mal sehen, wie lange...
40something - 19. Mai, 21:15
Ach, wir werden uns schon...
Ach, wir werden uns schon noch über den Weg laufen....
40something - 18. Mai, 22:42
Wie ich schon bei ipernity...
Wie ich schon bei ipernity schrieb: so was von anstößig! (sehr...
gaga - 27. Apr, 19:01
Oh, sehe den zauberhaften...
Oh, sehe den zauberhaften Begriff schamlippenzart leider...
AnjaOdra - 16. Apr, 16:16

Status

Online seit 4648 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Dez, 13:15

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB

Technorati und so


Das bisschen Haushalt
Fussball Nein Danke
Ich kann lesen!
In Search of Excellence
Leben und so
Mach mir den Tag!
On the road
Politisches (selten)
Rund um den Geschlechtstrieb
Sexy Limerick Contest
Vergangene Mythen
Worte&Zeichen
Zum Schluss: The Law
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren